Trainieren/Themenfelder

Betriebswirtschaft - wirtschaftliche Angelegenheiten

Während Arbeitgeber auf der Grundlage der Unternehmensergebnisse entscheiden, muss der Betriebsrat die damit verbundenen Risiken und Chancen für die Beschäftigten frühzeitig erkennen. Der Schlüssel dazu ist ein gutes betriebswirtschaftliches Basiswissen. Es beinhaltet umfängliches Know-how über ökonomische Zusammenhänge, über die Interpretation von Kennzahlen und über das Lesen von Bilanzen. In größeren Betrieben übernimmt diese Aufgabe ein Wirtschaftsausschuss. Er informiert den Betriebsrat über die Geschäfts- und Haushaltslage, damit dieser rechtzeitig im Interesse der Beschäftigten entscheiden kann.

Wirtschaftliche Angelegenheiten
Wirtschaftsausschuss