Publikationen

Edition BTQ Niedersachsen

Mitarbeiterbefragung. Leitfaden für die Durchführung mit Chancen und Risiken für die Beschäftigten

Erschienen als Nr. 12 in der Reihe "Edition BTQ Niedersachsen"
- 93 Seiten
- Januar 2005
- Format A4
- Preis: 14,50 €

Inhaltsverzeichnis:

Abbildungsverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
1. Bedeutungszuwachs von beteiligungsorientierten Führungsinstrumenten
2. Mögliche Ziele einer Mitarbeiterbefragung

2.1 Ziele aus der Sicht des Arbeitgebers
2.2 Ziele aus der Sicht des Arbeitnehmers
3. Phasen einer Mitarbeiterbefragung
3.1 Planungs- und Vorbereitungsphase
       3.1.1 Fragestellungen zu Beginn einer Untersuchung
           3.1.1.1 Funktion der Befragung und Rolle der Interessenvertretung
           3.1.1.2 Theoretischer Bezugsrahmen
       3.1.2 Recherche zur Mitarbeiterbefragung
           3.1.2.1 Vergleichbare Untersuchungen
           3.1.2.2 Softwareprüfung
       3.1.3 Konzeptentwicklung
           3.1.3.1 Zeit-, Kosten- und Personalmanagement
           3.1.3.2 Rechte und Pflichten der beteiligten Parteien
           3.1.3.3 Wahl des Befragungstypus
       3.1.4 Datenerhebungstechniken
           3.1.4.1 mündliches Interview
           3.1.4.2 schriftliche Befragung
           3.1.4.3 Telefoninterview
           3.1.4.4 Online-Befragungen
           3.1.5 Fragebogenkonstruktion
                3.1.5.1 Standardisierungsgrad
                3.1.5.2 Grundsätze der Frageformulierung
                3.1.5.3 Fragearten
                3.1.5.4 Frageformen
                3.1.5.5 Fragebogenaufbau
       3.1.6 Aktionsplan
3.2 Durchführungsphase
       3.2.1 Information und Sensibilisierung der Beschäftigten
       3.2.2 Pretesting und Endredaktion eines Fragebogens
       3.2.3 Datenerhebung
           3.2.3.1 Verteilungsmethoden
           3.2.3.2 Rücklauf(kontrolle) und Erhöhung der Teilnahmebereitschaft
       3.2.4 Datenerfassung
           3.2.4.1 Codeplanerstellung
           3.2.4.2 Techniken der Datenbereinigung
       3.2.5 Datenauswertung
           3.2.5.1 Datenanalyse mittels Randauszählung
           3.2.5.2 Subgruppenanalyse
           3.2.5.3 Multivariate Analyseverfahren
       3.2.6 Präsentation und Abschlußbericht
           3.2.6.1 Präsentationsformen
           3.2.6.2 Visuelle und technische Darstellung statistischer Ergebnisse
3.3 Umsetzungsphase
       3.3.1 Diskussion der Ergebnisse
       3.3.2 Ableitung von Maßnahmen
       3.3.3 Folgeprozesse und Kontrolluntersuchungen
4. Chancen und Risiken aus Sicht der Beschäftigten
4.1 Chancen für die Beschäftigten
4.2. Risiken für die Beschäftigten
5. Rechtliche und betriebliche Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung
5.1 Rahmenbedingungen
5.2 Mitarbeiterbefragung durch die Interessenvertretung
5.3 Gestaltungsanforderungen und Regelungsbedarf
5.3 Eckpunkte einer Betriebs- und Dienstvereinbarung
Anhang
- Praxisbeispiel einer Mitarbeiterbefragung
- Checkliste zur Durchführung einer Mitarbeiterbefragung
Literaturverzeichnis

hier bestellen

Hiermit bestellen wir / bestelle ich die Broschüre "Mitarbeiterbefragung. Leitfaden für die Durchführung mit Chancen und Risiken für die Beschäftigten" zum Einzelpreis von 14,50 € zzgl. 2,50 € Versandkosten gegen Rechnung (inkl. 7 % MWSt.).

Ihre Bestellung
 
Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden!