Qualifizieren/Seminare/Tagungen

Informationen
Datum 25.–27.10.2017
Ort
Seehotel Fährhaus
Auf dem Hohen Ufer 8, 26160 Bad Zwischenahn, Fon: 04403/60 00
Frist für Anmeldung 25.09.2017
Infos Download als PDF
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist verstrichen. Falls Sie noch teilnehmen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Datenschutz-Workshop

Themen aus der Praxis und aktuelle Rechtsprechung

Der Workshop wendet sich an Betriebs- und Personalräte sowie Datenschutzbeauftragte, die bereits die Datenschutz-Grundseminare besucht haben. Die Wünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestimmen die Inhalte dieses Workshops. Die Themen zum Datenschutz werden mit Hilfe von Fachbüchern und Kommentaren erläutert und diskutiert. Aktuelle Rechtsprechung der Landesarbeitsgerichte bzw. des Bundesarbeitsgerichts zum Datenschutz werden vorgestellt.

Ihr Gewinn: 

  • Sie können ihre Datenschutzkenntnisse auffrischen und grundlegend vertiefen.
  • Sie erlernen den Umgang mit Kommentaren und Rechtsprechung.
  • Ihre mitgebrachten Themen werden bearbeitet.

Themenschwerpunkte

  • Praxisbeispiele
  • Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Vertiefung der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), dem BDSG-neu und den LDSG-neu
  • Arbeiten mit Kommentaren zur DS-GVO
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Datenschutz
  • Handlungsbedarf für die Praxis

Veranstaltungsdaten

Zielgruppen
  • Betriebsräte
  • Personalräte
  • betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte
Vorkenntnisse

Grundkenntnisse im Datenschutz

ReferentIn
Werner Hülsmann, stellv. Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD), Ismaning
Datum 25.–27.10.2017
Ort
Seehotel Fährhaus
Auf dem Hohen Ufer 8, 26160 Bad Zwischenahn, Fon: 04403/60 00
Kostenübername / Freistellung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 96 Abs. 4 SGB IX
§ 46 Abs. 6 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts

Kostenübernahme

§ 40 Abs. 1 BetrVG
§ 96 Abs. 8 SGB IX
§ 44 Abs. 1 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts
Kosten
Preis (mit Übernachtung)
€ 1.245,00
 
Preis (ohne Übernachtung)
€ 1.055,00
Hinweis Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % USt.
Reisekosten sind mit dem Arbeitgeber gesondert abzurechnen.
Bei mehrtägigen Veranstaltungen gilt: Die Hotelbuchung erfolgt durch uns. Wenn Sie keine Übernachtung wünschen, vermerken Sie dies bei Ihrer Anmeldung. Die Hotelkosten beinhalten Verpflegung, Tagungsgetränke und anteilige Raummiete. Im Übernachtungsfall ist zusätzlich noch die Unterbringung im Einzelzimmer mit Frühstück enthalten.
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist verstrichen. Falls Sie noch teilnehmen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Zur Übersicht