Qualifizieren/Seminare/Tagungen

Informationen
Datum 06.–08.09.2017
Ort
Altes Kaufhaus
Kaufhausstraße 5, 21335 Lüneburg
Frist für Anmeldung 07.08.2017
Infos Download als PDF
Jetzt anmelden

IT-Einsatz, Mitbestimmung, Betriebs- und Dienstvereinbarungen

IT-Systeme werden in allen Bereichen des Betriebs bzw. der Behörde eingesetzt. Arbeitszeiterfassungs- und Zugangskontrollsysteme, Telefonanlage, mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet), Anwendungssoftware in Produktion und Verwaltung sind nur einige Beispiele von Anwendungen, die Leistungs- und Verhaltenskontrollen ermöglichen.

Ihr Gewinn: 

  • Sie lernen wichtige ausgewählte IT-Anwendungen kennen.
  • Sie können die möglichen Veränderungen und Auswirkungen auf Beschäftigte einschätzen
  • Sie können das im Seminar Erarbeitete beim Abschluss von Betriebs- und Dienstvereinbarungen anwenden.

Themenschwerpunkte

  • IT-Systeme in Betrieb und Verwaltung
  • Mögliche Veränderungen für die Beschäftigten
    • Transparenz und Kontrolle
    • Leistungsverdichtung
    • Qualifikationsanforderungen
    • Veränderung des Arbeitsablaufs
  • Rechtliche Handlungsmöglichkeiten für die Interessenvertretung
  • Regelungen im Rahmen von Betriebs- und Dienstvereinbarungen
  • Möglichkeit des Einbringens von Themen durch die Seminarteilnehmer

Veranstaltungsdaten

Zielgruppen
  • Betriebsräte
  • Personalräte
  • Mitarbeitervertretungen
Vorkenntnisse

nicht erforderlich

ReferentIn
Bruno Schierbaum, BTQ Niedersachsen GmbH, Oldenburg
Datum 06.–08.09.2017
Ort
Altes Kaufhaus
Kaufhausstraße 5, 21335 Lüneburg
Kostenübername / Freistellung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 96 Abs. 4 SGB IX
§ 46 Abs. 6 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts

Kostenübernahme

§ 40 Abs. 1 BetrVG
§ 96 Abs. 8 SGB IX
§ 44 Abs. 1 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts
Kosten
Preis (mit Übernachtung)
€ 1.285,00
 
Preis (ohne Übernachtung)
€ 1.055,00
Hinweis Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % USt.
Reisekosten sind mit dem Arbeitgeber gesondert abzurechnen.
Bei mehrtägigen Veranstaltungen gilt: Die Hotelbuchung erfolgt durch uns. Wenn Sie keine Übernachtung wünschen, vermerken Sie dies bei Ihrer Anmeldung. Die Hotelkosten beinhalten Verpflegung, Tagungsgetränke und anteilige Raummiete. Im Übernachtungsfall ist zusätzlich noch die Unterbringung im Einzelzimmer mit Frühstück enthalten.
Anmeldung Jetzt anmelden

Zur Übersicht