Qualifizieren/Seminare/Tagungen

Informationen
Datum 24.–26.07.2017
Ort
Seehotel Fährhaus
Auf dem Hohen Ufer 8, 26160 Bad Zwischenahn, Fon: 04403/60 00
Frist für Anmeldung 26.06.2017
Infos Download als PDF
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist verstrichen. Falls Sie noch teilnehmen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Personalauswahl und Auswahlrichtlinien

Eine professionelle Personalauswahl ist weitaus mehr als das Sichten von Bewerbungsunterlagen und die Durchführung von Vorstellungsgesprächen. Zu den Verfahrensschritten eines Auswahlprozesses gehören die Entwicklung eines Anforderungsprofils, die Bildung eines mitbestimmten Auswahlgremiums, das Sichten der Bewerbungsunterlagen, die Vorauswahl von Bewerbungen, die Einladung zum Auswahlverfahren, die Durchführung des Auswahlprozesses, die Auswahlentscheidung, die Dokumentation des Verfahrens und die abgeleiteten personellen Maßnahmen.

Ihr Gewinn: 

  • Sie gewinnen Sicherheit in der inhaltlichen und organisatorischen Planung des Auswahlprozesses.
  • Sie bekommen Kenntnisse zur Vereinbarung von Auswahlrichtlinien.
  • Sie werden für die Teilnahme an Auswahlverfahren qualifiziert.

Themenschwerpunkte

  • Ausschreibungen und Bewerbungsverfahren
  • Auswahlkriterien und Entscheidungsgrundlagen
  • Auswahlprozesse und Auswahlinstrumente
  • Personelle Maßnahmen
  • Personalentwicklung der Akteure
  • Zwischen- und Arbeitszeugnisse
  • Beteiligungsrechte und Regelungsbedarf

Veranstaltungsdaten

Zielgruppen
  • Betriebsräte
  • Personalräte
Vorkenntnisse

nicht erforderlich

ReferentIn
Sven Hinrichs, BTQ Niedersachsen GmbH, Oldenburg
Datum 24.–26.07.2017
Ort
Seehotel Fährhaus
Auf dem Hohen Ufer 8, 26160 Bad Zwischenahn, Fon: 04403/60 00
Kostenübername / Freistellung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 96 Abs. 4 SGB IX
§ 46 Abs. 6 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts

Kostenübernahme

§ 40 Abs. 1 BetrVG
§ 96 Abs. 8 SGB IX
§ 44 Abs. 1 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts
Kosten
Preis (mit Übernachtung)
€ 1.185,00
 
Preis (ohne Übernachtung)
€ 995,00
Hinweis Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % USt.
Reisekosten sind mit dem Arbeitgeber gesondert abzurechnen.
Bei mehrtägigen Veranstaltungen gilt: Die Hotelbuchung erfolgt durch uns. Wenn Sie keine Übernachtung wünschen, vermerken Sie dies bei Ihrer Anmeldung. Die Hotelkosten beinhalten Verpflegung, Tagungsgetränke und anteilige Raummiete. Im Übernachtungsfall ist zusätzlich noch die Unterbringung im Einzelzimmer mit Frühstück enthalten.
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist verstrichen. Falls Sie noch teilnehmen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Zur Übersicht