Qualifizieren/Seminare/Tagungen

Informationen
Datum 11.–13.12.2017
Ort
Altes Kaufhaus
Kaufhausstraße 5, 21335 Lüneburg
Frist für Anmeldung 13.11.2017
Infos Download als PDF
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist verstrichen. Falls Sie noch teilnehmen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Psychische Belastungen II

Burn-Out und moderne Führung

Neue Führungskonzepte machen Beschäftigte zu „Unternehmern im eigenen Unternehmen“. Hierzu bedienen sich die Arbeitgeber der Methode der „indirekten Steuerung“. Scheinbar mehr Freiheit in Hinblick auf die Arbeitszeit, den Arbeitsort, das Arbeitstempo und die Arbeitsgestaltung verlangt gleichzeitig mehr Verantwortung von den Beschäftigten und setzt diese unter Druck und Stress.

Ihr Gewinn: 

  • Sie erhalten einen Einblick in moderne Führungstechniken und „indirekte Steuerung“.
  • Sie erlernen rechtliche Grundlagen und Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung.
  • Sie erarbeiten Lösungsvorschläge und Vorgehensweisen zur Minderung von Risiken für die Beschäftigten.

Themenschwerpunkte

  • Beispiele moderner Führungstechniken
  • Psychomentale und gesundheitliche Belastung
  • Burn-Out-Syndrom
  • Verschlechterung des Arbeitsklimas
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Handlungsmöglichkeiten und Regelungsbedarf der Interessenvertretung

Veranstaltungsdaten

Zielgruppen
  • Betriebsräte
  • Personalräte
  • Mitarbeitervertretungen
  • Schwerbehindertenvertrauenspersonen
Vorkenntnisse

nicht erforderlich

ReferentIn
Sven Hinrichs, BTQ Niedersachsen GmbH, Oldenburg
Datum 11.–13.12.2017
Ort
Altes Kaufhaus
Kaufhausstraße 5, 21335 Lüneburg
Kostenübername / Freistellung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 96 Abs. 4 SGB IX
§ 46 Abs. 6 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts

Kostenübernahme

§ 40 Abs. 1 BetrVG
§ 96 Abs. 8 SGB IX
§ 44 Abs. 1 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts
Kosten
Preis (mit Übernachtung)
€ 1.285,00
 
Preis (ohne Übernachtung)
€ 1.055,00
Hinweis Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % USt.
Reisekosten sind mit dem Arbeitgeber gesondert abzurechnen.
Bei mehrtägigen Veranstaltungen gilt: Die Hotelbuchung erfolgt durch uns. Wenn Sie keine Übernachtung wünschen, vermerken Sie dies bei Ihrer Anmeldung. Die Hotelkosten beinhalten Verpflegung, Tagungsgetränke und anteilige Raummiete. Im Übernachtungsfall ist zusätzlich noch die Unterbringung im Einzelzimmer mit Frühstück enthalten.
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist verstrichen. Falls Sie noch teilnehmen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Zur Übersicht