Qualifizieren/Seminare/Tagungen

Informationen
Datum 08.–10.11.2017
Ort
Seehotel Fährhaus
Auf dem Hohen Ufer 8, 26160 Bad Zwischenahn, Fon: 04403/60 00
Frist für Anmeldung 09.10.2017
Infos Download als PDF
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist verstrichen. Falls Sie noch teilnehmen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Rhetorik I

Starke Wirkung - durch klare Rede

Ob Ansprachen auf Betriebsversammlungen oder Redebeiträge in Sitzungen bzw. Verhandlungen mit dem Arbeitgeber: wichtig ist, die eigenen Argumente klar zu strukturieren und den persönlichen Standpunkt (auch körpersprachlich) klar auszudrücken. Die für die Betriebs- und Personalratsarbeit zentralen rhetorischen Kompetenzen werden in diesem Seminar grundlegend erarbeitet und durch praktische Übungen verfestigt.

Ihr Gewinn: 

  • Sie lernen, wie man Reden professionell aufbaut und systematisch mit guter Argumentation überzeugt.
  • Sie trainieren den ganz persönlichen Einsatz Ihrer Körpersprache und Ihrer Stimme.
  • Sie erleben Ihre persönlichen Stärken bzw. rhetorischen Potenziale und lernen diese einzusetzen.

Themenschwerpunkte

  • Vorbereitung mit dem Neun-Punkte-Programm
  • Die 5-Satz-Technik: eine Rede planen und strukturieren
  • Von der Meinungsrede bis zum Kurzvortrag
  • Authentizität und Spontanität durch gehirngerechtes Sprechen
  • Körperhaltung und Standfestigkeit
  • Lampenfieber, Atmung und Stimme
  • Eine Rede halten und durch Feedback lernen

Veranstaltungsdaten

Zielgruppen
  • Betriebsräte
  • Personalräte
  • Mitarbeitervertretungen
Vorkenntnisse

nicht erforderlich

ReferentIn
Ute Jeß-Desaever, BTQ Niedersachsen GmbH, Oldenburg
Datum 08.–10.11.2017
Ort
Seehotel Fährhaus
Auf dem Hohen Ufer 8, 26160 Bad Zwischenahn, Fon: 04403/60 00
Kostenübername / Freistellung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 96 Abs. 4 SGB IX
§ 46 Abs. 6 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts

Kostenübernahme

§ 40 Abs. 1 BetrVG
§ 96 Abs. 8 SGB IX
§ 44 Abs. 1 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts
Kosten
Preis (mit Übernachtung)
€ 1.185,00
 
Preis (ohne Übernachtung)
€ 995,00
Hinweis Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % USt.
Reisekosten sind mit dem Arbeitgeber gesondert abzurechnen.
Bei mehrtägigen Veranstaltungen gilt: Die Hotelbuchung erfolgt durch uns. Wenn Sie keine Übernachtung wünschen, vermerken Sie dies bei Ihrer Anmeldung. Die Hotelkosten beinhalten Verpflegung, Tagungsgetränke und anteilige Raummiete. Im Übernachtungsfall ist zusätzlich noch die Unterbringung im Einzelzimmer mit Frühstück enthalten.
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist verstrichen. Falls Sie noch teilnehmen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Zur Übersicht