Qualifizieren/Seminare/Tagungen

Informationen
Datum 12.–16.03.2018
Ort
InterCityHotel Hannover
Rosenstraße 1, 30159 Hannover
Frist für Anmeldung 12.02.2018
Infos Download als PDF
Jetzt anmelden

TVöD/BAT

Eingruppierungsrecht für VKA mit neuer Entgeltordnung zum 1. Januar 2017

Im Rahmen der Tarifverhandlungen 2016 ist eine neue Entgeltordnung für den TVöD-VKA abgeschlossen worden. Die neue Entgeltordnung trat zum 1. Januar 2017 in Kraft. Für Personal- und Betriebsräte aus dem öffentlichen Dienst ist es unumgänglich, grundlegende Kenntnisse zur Anwendung und Umsetzung der neuen Entgeltordnung zu erwerben. Zudem werden in diesem Seminar praxisorientierte Grundlagen vermittelt, die dem Personal- bzw. Betriebsrat in seiner täglichen Arbeit bei Ein- und Umgruppierungen helfen. 

Der Inhalt des Seminars orientiert sich neben der Grundlagenvermittlung an den Fragen und Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Gerne können Sie uns Arbeitsplatzbeschreibungen vorab zusenden oder zum Seminar mitbringen.

Ihr Gewinn:

  • Sie erhalten Fähigkeiten zur Auseinandersetzung mit den Grundlagen der Eingruppierung.
  • Sie erlernen konkrete Vorgehensweisen bei der Auseinandersetzung mit Stellenbeschreibungen und Arbeitsplatzbewertungen.
  • Sie erarbeiten an konkreten Beispielen die Umsetzungsmöglichkeiten der tariflichen Vorschriften in die betriebliche Praxis.

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen des Eingruppierungsrechts
  • Tarifvertragliche Kernvorschriften - §§ 12, 13 und 14 TVöD
  • Grundsätze der Tarifautomatik
  • Aufbau und Systematik der Entgeltordnung VKA
  • Klärung zentraler Begriffe (unbestimmte Rechtsbegriffe der Tätigkeitsmerkmale, Arbeitsvorgang, Zeitanteil u. a.)
    • Definition von Tätigkeitsmerkmalen
    • Feststellung von Anforderungen an Tätigkeiten
  • Bildung und Überprüfung von Arbeitsvorgängen
  • Stellenbeschreibung und Stellenbewertung
  • Funktionen von Stellenbeschreibungen für die korrekte Eingruppierung
  • Übungen zur Beschreibung von Stellen und zur Stellenbewertung
  • Analyse von Stellenbeschreibungen
  • Bewertungsbeispiele
  • Rechte der Personal- und Betriebsräte

Veranstaltungsdaten

Zielgruppen
  • Betriebsräte
  • Personalräte
Vorkenntnisse

nicht erforderlich

ReferentIn
Andreas Müller, Berlin
Datum 12.–16.03.2018
Ort
InterCityHotel Hannover
Rosenstraße 1, 30159 Hannover
Kostenübername / Freistellung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 96 Abs. 4 SGB IX
§ 46 Abs. 6 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts

Kostenübernahme

§ 40 Abs. 1 BetrVG
§ 96 Abs. 8 SGB IX
§ 44 Abs. 1 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts
Kosten
Preis (mit Übernachtung)
€ 1.970,00
 
Preis (ohne Übernachtung)
€ 1.495,00
Hinweis Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % USt.
Reisekosten sind mit dem Arbeitgeber gesondert abzurechnen.
Bei mehrtägigen Veranstaltungen gilt: Die Hotelbuchung erfolgt durch uns. Wenn Sie keine Übernachtung wünschen, vermerken Sie dies bei Ihrer Anmeldung. Die Hotelkosten beinhalten Verpflegung, Tagungsgetränke und anteilige Raummiete. Im Übernachtungsfall ist zusätzlich noch die Unterbringung im Einzelzimmer mit Frühstück enthalten.
Anmeldung Jetzt anmelden

Zur Übersicht