Qualifizieren/Seminare/Tagungen

Informationen
Datum 08.–10.04.2019
Ort
ver.di Bildungs- und Tagungszentrum
Sunderstraße 77, 29664 Walsrode
Frist für Anmeldung 11.03.2019
Infos Download als PDF
Jetzt anmelden

Rhetorik für Vorsitzende

Systematische Vorbereitung und gelungener Vortrag

Die entscheidende Bühne für Vorsitzende ist die Betriebs- und Personalversammlung. Hier zeugt sich die ganze Person. Der sprachliche und körperliche Ausdruck ist ausschlaggebend für den Erfolg bei betrieblichen Interessenskonflikten. Sie Sie überzeugend? Hort man Ihnen zu? Ob Tätigkeitsbericht oder Statement im Monatsgespräch - Vorsitzende im Betriebs-/Personalrat brauchen nicht nur rhetorische Fähigkeiten, sondern Improvisationstalent und eine sichere innere Haltung. Wer aufgrund beruflicher Anforderungen an den eigenen Ausdrucksmöglichkeiten noch feilt, hat längst erkannt: Übung macht den Meister!

Ihr Gewinn: 

  • Sie lernen die systematische Vorbereitung für Redebeiträge auf Betriebsversammlungen und anderen Auftrittssituationen.
  • Sie erweitern Ihre rhetorische Grundkompetenz und entwickeln individuelle Ausdruckskraft.
  • Sie entdecken Humor als rhetorisches Mittel und nutzen Techniken der Improvisation für souveräne Präsenz.

Themenschwerpunkte

  • Rhetorische Grundmuster und Stilelemente
  • Analyse - Struktur - Rhetorik: Systematik in der Vorbereitung
  • Die Botschaft im Blick - Zwecksatz und Appell der Rede herausarbeiten
  • Mit Fragen, Zitaten und Metaphern den Zuhörer erreichen
  • Kommunikation und Humor als rhetorisches Mittel
  • Humortechniken nutzen: Aufmerksamkeit durch Gegensätze
  • Freie Rede und Folienvortrag - gekonnter Umgang mit Medien
  • Authentizität durch eine offene und gut lesbare Körpersprache
  • Gehirngerechtes Sprechdenken: den Wortschatz heben
  • Wirkung von Gang und Stand. Der positive Gestenbereich
  • Mit emotional ausdrucksstarker Stimme wirken: Energien der Zuhörer/Gesprächspartner durch Stimmmuster lenken

Veranstaltungsdaten

Zielgruppen
  • Betriebsratsvorsitzende sowie deren Vertreter/innen
  • Personalratsvorsitzende sowie deren Vertreter/innen
  • Vorsitzende von Mitarbeitervertretungen sowie deren Vertreter/innen
Vorkenntnisse

nicht erforderlich

ReferentIn
Ute Jeß-Desaever, BTQ Niedersachsen GmbH, Oldenburg
Datum 08.–10.04.2019
Ort
ver.di Bildungs- und Tagungszentrum
Sunderstraße 77, 29664 Walsrode
Kostenübername / Freistellung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 SGB IX
§ 46 Abs. 6 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts

Kostenübernahme

§ 40 Abs. 1 BetrVG
§ 179 Abs. 8 SGB IX
§ 44 Abs. 1 BPersVG bzw. entsprechende Vorschrift des betreffenden Landespersonalvertretungsrechts
Kosten
Preis (mit Übernachtung)
€ 1.150,00
 
Preis (ohne Übernachtung)
€ 990,00
Hinweis Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % USt.
Reisekosten sind mit dem Arbeitgeber gesondert abzurechnen.
Bei mehrtägigen Veranstaltungen gilt: Die Hotelbuchung erfolgt durch uns. Wenn Sie keine Übernachtung wünschen, vermerken Sie dies bei Ihrer Anmeldung. Die Hotelkosten beinhalten Verpflegung, Tagungsgetränke und anteilige Raummiete. Im Übernachtungsfall ist zusätzlich noch die Unterbringung im Einzelzimmer mit Frühstück enthalten.
Anmeldung Jetzt anmelden

Zur Übersicht